EN

Mehr entdecken

Mehr entdecken
 

Die «Fusion Factory»

In einem Industrieareal in Laufen BL hat David Pflugi etwas aufgebaut, das seinesgleichen sucht: Sein riesiges Atelier, die «Fusion Factory», die mit ihren etwa 4000 Quadratmetern Ausstellungs- und Arbeitsfläche eine der grössten unabhängige Kulturstätten der Schweiz sein dürfte.

Hier gibt es hunderte von Werken zu entdecken, von kleinen Bijous bis zu raumfüllenden Skulpturen. Und tagtäglich entsteht Neues: Neben den schöpferischen Highlights aus fast fünfundzwanzig intensiven Schaffensjahren gibt es eine Vielzahl von Objekten zu entdecken, die sich noch mitten im Entstehungsprozess befinden. Auch die Entstehung der zu tokenisierenden Victory Works kann jetzt noch mitverfolgt werden, bevor sie dann in eine besonders sichere Verwahrung übergehen. Ab diesem Zeitpunkt wird die Betrachtung dieser Werke nur noch Tokenbesitzern möglich sein.

Regelmässig ist die Fusion Factory auch Schauplatz verschiedener Anlässe, von Performances über Sonderausstellungen bis zu Konzerten. Sie ist ein lebhafter Ort, in einem Zustand permanenten Wandels. Es ist fast unmöglich, diese Kunststätte zweimal zu besuchen, und beide Male im selben Zustand anzutreffen — passend also zu David Pflugis Werken, die ihr Antlitz mit jedem Schritt von neuem wandeln!

Die Fusion Factory ist ein nahbarer Ort. Die Menschen sind dort willkommen: Immer Samstags von 11:00 - 16:00 sind die Türen des Ateliers für Besucher offen. (Ausgenommen sind Pausen über die Weihnachtsfeiertage, usw. - im Zweifelsfall empfiehlt sich ein kurzer Blick auf die Webseite.)

Das Atelier liegt im Industrieareal Wahlenstrasse, direkt bei der Postauto-Bushaltestelle «Wandplattenfabrik» (ein Halt ab Laufen Bahnhof). Besucherparkplätze sind vorhanden.

Private Besichtigungen ausserhalb der samstäglichen Öffnungszeiten, Gruppenführungen, Privat- und Firmenanlässe, usw. sind auf Anfrage möglich.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Fusion Factory / Atelier David Pflugi
Wahlenstrasse 81
CH-4242 Laufen

 

Mehr entdecken

Mehr entdecken

Mehr entdecken

Mehr entdecken
 
 
Mehr entdecken
 
« Zurück zur Übersicht